image01

Liebevolle Pflege und Betreuung für hohe Lebensqualität zum günstigen Preis

Leistungen
image01

Ausgebildetes und deutschsprechendes Pflegepersonal

image01

Unverbindlicher Kostenvorschlag

Fragebogen
image01

info hotline


Komplexe Krankenpflege um den geriatrischen Patienten


Die Krankenpflege, sowie auch die Pflegefürsorge sind eine sich ständig entwickelnde Wissenschaftsdisziplin. Die Krankenpflege und ihre Tätigkeit sind inhaltsgemäß sehr breit, deswegen musste man zu einer Gliederung greifen. Eins der Bereiche ist das Bereich der Geriatrie. Die geriatrische Krankenpflege kann man als komplexe Pflegefürsorge um die kranken Senioren definieren, welche deren Bedürfnisse im Zusammenhang mit den Krankheiten im höheren und hohem Alter berücksichtigen, besonders mit spezifischen geriatrischen Symptomen und Krankheitskomplikationen. Krankheiten, welche mit dem Alter entstehen und sich ändern, sowie auch die zusammenhängenden Bedürfnisse, betreffen die ganze Persönlichkeit des Senioren, seine psychische, physische und soziale Seite. Es bestehen viele Bedürfnisse, die gegenseitig ineinander aufgehen und die Zufriedenstellung eines Bedürfnisses hilft dem Prozess der Zufriedenstellung vieler weiterer Bedürfnisse.


Das Fachpersonal bzw. Pfleger und Schwester, welche mit den Patienten im geriatrischen Alter arbeiten, sollten mit sämtlichen Einzelheiten und Sonderheiten der Seniorenpflege vertraut gemacht werden. Die Krankenpflege gerichtet auf die Seniorenpflege, verlangt sowohl die Grundkenntnisse der Krankenpflege, als auch viele andere Kenntnisse über diverse Bedürfnisse der älteren Population. Die Pflegelehre gerichtet auf die Senioren bezeichnet man als gerontologische Krankenpflege, die sich mit komplexer Pflege der alten kranken und gesunden Menschen beschäftigt.


Die Krankenpflege stellt die komplexe Seniorenpflege mit ihren Problemen im höheren Alter dar. Das Ziel der Krankenpflege um den Senioren besteht darin, den Senioren möglichst lange in seiner ursprünglichen Umgebung zu erhalten und die möglichst beste Lebensqualität auf hohem Niveau zu bestreben.


Die gerontologische Pflege kann die Hilfe bei Bewältigung einiger Tätigkeiten vorstellen, die für die Menschen im höheren Alter nicht so einfach sind. Solche Pflege bemüht sich die Sonderheiten im höheren Alter zu respektieren, wie Polymorbidität, veränderte Symptomatologie und Verlauf der Krankheit, Neigung zu Komplikationen und Adaptationsversagens, diverse Reaktionen auf Arzneimittel, psychosoziale Symptome, biologisches Alter oder geriatrische Syndrome. Weiter stellt die geriatrische Pflege die Zufriedenstellung der Bedürfnisse der Senioren so gut wie möglich dar. Somit ist sie im Einklang mit gültigen Normen, sie ist komplex, zugänglich, kontinuierlich und auf hohem Niveau gewährt.


Auf diese Weise bemühten wir uns Ihnen möglichst teilweise die Krankenpflege und Grundangaben anzunähern, welche wir in den von uns vertretenen Pflegeheimen gewähren.

 

Auch nicht verpassen