image01

Liebevolle Pflege und Betreuung für hohe Lebensqualität zum günstigen Preis

Leistungen
image01

Ausgebildetes und deutschsprechendes Pflegepersonal

image01

Unverbindlicher Kostenvorschlag

Fragebogen
image01

info hotline


Musik


Die Musik hat den Menschen seit Menschengedenken bis heute in verschiedensten Formen begleitet. Sogar schon Pythagoras hat sich der Musik ähnlich wie der Mathematik gewidmet und hat jeden Abend mithilfe seiner Stimme und einer Lyra seinen Schülern geholfen, Kummer und Probleme los zu werden, den Intellekt zu reinigen und die Seele zu beruhigen. Die Musik ist ein Phänomen, mit dem wir uns tagtäglich treffen. Sie umgibt uns ständig, ob als ein Lied aus dem Player, aus dem Radio in einem Geschäft, in der Arbeit oder beim Autofahren. Die Musik begleitet uns sogar, wenn sie nicht aus einem Gerät kommt, sondern sie ist in uns, wenn wir nur so singen oder nur ein Musikstück in unserem Kopf abspielen. Die Musik beeinflusst eindeutig Emotionen der Menschen, kann menschliches Bewusstsein und Handeln anregen, formen und beeinflussen. Und genau dies wird auch in den Pflegeheimen beachtet.

 

Die Musik hat aber auch heilende Wirkung. Sie hilft bei der Heilung und Genesung. Sie aktiviert die Lebensenergie, wirkt wohltuend auf die emotionale Welt des Menschen, hilft beim Relaxen, regelmäßiges Musikhören verbessert die Konzentration, erleichtert Entscheidungen zu treffen, verbessert den Scharfsinn und die Phantasie und unterstützt die Kreativität. Außerdem macht die Musik ruhige, traurige und auch fröhliche Momente angenehmer, vertreibt das Gefühl der Einsamkeit oder Langenweile. Einfach gesagt: Die Musik bewegt sich überall mit uns und um uns. Ihre Nutzung ist einfach und leicht verfügbar.

 

Auch die Senioren in dem Seniorenheim werden ständig von der Musik begleitet. Sie können verschiedene Musik je nach ihren Vorlieben in dem Gemeinschaftsraum hören. Gute und behagliche Musik macht das Leben in dem Heim jederzeit angenehmer, zum Beispiel auch bei nasskaltem Herbstwetter, und schafft angenehme und freundliche Atmosphäre. Viele der Senioren bringen ihre eigenen CDs, die sie auf dem Player in ihrem Zimmer oder in dem erwähnten Gemeinschaftsraum abspielen können. Gute Musik tut nicht nur den Senioren gut, sondern auch den Angestellten.

 

Auch nicht verpassen