image01

Liebevolle Pflege und Betreuung für hohe Lebensqualität zum günstigen Preis

Leistungen
image01

Ausgebildetes und deutschsprechendes Pflegepersonal

image01

Unverbindlicher Kostenvorschlag

Fragebogen
image01

info hotline


Musiktherapie


Musiktherapie

 

Musiktherapie ist eine Heilmethode, die die Musik als Therapiemittel nutzt. Die ältesten Einträge über die Verbindung von Musik und Medizin stammen aus der Bibel, aber auch aus der ägyptischen oder griechischen Kultur. Die Musiktherapie hat damals allerdings nicht immer in der Form existiert, wie wir sie heute kennen, sondern sie hat sich mit der Zeit verändert und entwickelt. Bereits die damaligen Denker haben aber verstanden und ermittelt, dass sie positiv und wohltuend auf den Körper und den Geist wirkt. Wenn die Musiktherapie also wohltuend auf den Menschen wirkt und wir sie in einem Pflegeheim nutzen können, dann sollten wir das auch machen.

 

Diese Heilmethode versucht, mittels Musik den psychischen und physischen Zustand des Menschen positiv zu beeinflussen. Genau wie bei vielen anderen Heilmethoden und Therapien gibt es auch für die Musiktherapie verschiedene Reaktionen, viele berichten jedoch über eine sehr gute Wirkung. Die Musik beeinflusst den Herzrhythmus, den Blutdruck, die Lungenfunktion, die Atmung, den Muskelrhythmus, die Motorik, die Thermoregulation, den Metabolismus u. ä. Die Musiktherapie wird auch zur Linderung von Schmerz, Bangen, Angst, nach einem Herzanfall und bei chronischen Krankheiten angewandt. Zum Beispiel bei mentalbehinderten Patienten verbessert sich der Prozess des Selbstbewusstwerdens. Die Musiktherapie wird bei Depressionen, gegen Stress, Schlaflosigkeit, zur Beseitigung von negativen Folgen nach negativen Erlebnissen und bei vielen anderen Beschwerden benutzt. Oft wird sie allerdings auch als Therapieergänzung bei ernsthaften Diagnosen wie zum Beispiel Alzheimer appliziert. Die Musiktherapie ist auch für die Therapie von körperlich und geistig behinderten Kindern geeignet. Durch Musik kann man eine ganze Skala an Emotionen ausdrücken. Und die Musiktherapeuten können gerade dieses Ausdrücken durch Musik und die Musikwahrnehmung erkennen und damit arbeiten. Die Heilung hängt jedoch auch von der Zusammenarbeit des Musiktherapeuten mit dem Patienten ab. 

 

Die Musiktherapie ist ein anerkannter Bestandteil der modernen psychotherapeutischen Heilung. In unserem Seniorenheim wird diese Art der Therapie bei den Klienten intensiv angewandt. Sie hilft ihnen bei der Heilung, bei Erholung nach Unfällen, aber auch aus der psychischen Sicht. 

 

Auch wenn der Mensch keine Probleme hat, macht die Musik den Alltag angenehmer. Man muss nur den beliebten Sender wählen oder den beliebten Interpreten spielen und der Tag wird gleich angenehmer.

 

Auch nicht verpassen