image01

Liebevolle Pflege und Betreuung für hohe Lebensqualität zum günstigen Preis

Leistungen
image01

Ausgebildetes und deutschsprechendes Pflegepersonal

image01

Unverbindlicher Kostenvorschlag

Fragebogen
image01

info hotline


Pflege des Bewegungsapparats bei Senioren


In heutiger Zeit leiden die Menschen bereits im produktiven Alter an verschiedenen gesundheitlichen Problemen des Bewegungsapparats. Dies wird oft durch den Lebensstil verursacht. Arbeiten im Sitzen, wenig Bewegung, ungesundes und unregelmäßiges Essen, das alles hat negative Auswirkungen auf unsere Gesundheit. Auch wenn wir umso mehr beschäftigt sind, müssen wir genug Zeit für die Körperpflege suchen. Der Körper ist das kostbarste, was wir besitzen. Wenn wir uns nicht regelmäßig und angemessen um sich selbst kümmern, werden wir uns früher oder später mit irgendwelchen gesundheitlichen Problemen befassen müssen. Die Bewegung ist wichtig und man muss auch an die Zeit denken, wenn wir älter werden, damit unsere Sorgen nicht unnötig noch größer werden.

Bei den Senioren, die hinsichtlich ihres Alters ohnehin schon Prädispositionen zu Problemen mit dem Bewegungsapparat haben, werden die Prävention sowie die richtige Therapie der bereits bestehenden Beschwerden immer wichtiger. Die Prävention liegt in der angemessenen Bewegung im Rahmen der Möglichkeiten der Senioren. Sei es klassisches Spazierengehen oder Spazierengehen mithilfe verschiedener Hilfsmittel wie Krücken ggf. mit Assistenz des Pflegepersonals. Konkrete Hilfe und Hilfsmittel werden immer individuell gewählt.

Ferner kann man den Bewegungsapparat mit einfachen und leichten Übungen belasten und in guter Kondition halten. Auf diese Weise können wir schnell und in erwünschtem Maße die Arme oder Beine üben. Bei Senioren, die größere oder kleinere Probleme mit der Bewegung haben, kann das Pflegepersonal bei den Übungen assistieren.

Probleme mit dem Bewegungsapparat findet man am häufigsten an der Wirbelsäule, an den Gelenken und am Bindegewebe. Zum Einen sind die eigentliche Bewegung und die Übungen wichtig, zum Anderen braucht man auch die entsprechende Ausstattung wie Bett, Schuhwerk, aber auch geeignete und ausgewogene Ernährung spielt hier eine große Rolle. In den Pflegeheimen gibt es die richtigen Bedingungen und die adäquate Ausstattung für die Bewegungsaktivitäten, damit die Klienten vollwertige und fachliche Dienstleistungen genießen können. Auf diesem Wege werden die Probleme des höheren Alters vorgebeugt und gemildert.

In diesem Beitrag haben wir mindestens die Einführung in diese Problematik vorgetragen.

 

Auch nicht verpassen